Herzlich Willkommen auf dem Iphöfer Winzerfest!

      Aus alt mach neu - Im Juli 2016 zeigte sich das Iphöfer Winzerfest in neuem Kleid. Mit neuem Konzept und Altbewährtem präsentieren wir, die Weinfreunde Iphofen eG, das Iphöfer Winzerfest 2016.

     Feiern Sie mit uns immer am zweiten Wochenende im Juli im Herzen der Altstadt den Iphöfer Wein und lassen Sie sich musikalisch sowie kulinarisch im gemütlichen Ambiente des Iphöfer Marktplatzes verwöhnen.

     Auf dieser Plattform finden Sie alle Infos zum neuen Konzept, Aktuelles, das Programm des Winzerfests, Näheres zu den Weinfreunden Iphofen eG sowie eine kurze Vorstellung der teilnehmenden Winzer und Impressionen der letzten Jahre.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns schon Sie bei uns auf dem Winzerfest begrüßen zu dürfen!

                                                              Ihre Weinfreunde Iphofen eG


     Sehr geehrte Gäste, liebe Weinfreunde,

 

 

     endlich ist es soweit: Ich lade Sie als Weinprinzessin herzlich zum Iphöfer Winzerfest ein. Genießen Sie an den vier Festtagen vom 8.-11. Juli mit allen Sinnen.

    Ihre Augen wird das stimmungsvolle Ambiente des Marktplatzes im Herzen der historischen Altstadt faszinieren. Ihre Ohren bekommen von Freitag bis Montag musikalische Höhepunkte zu hören. Ihr Geschmackssinn wird besonders verwöhnt, denn die erlesenen Weine von 18 Iphöfer Weingütern und die regionalen Köstlichkeiten werden Sie begeistern. Auch Ihr Geruchsinn wird von den Aromen der Weine und der Speisen verzaubert. Ihr Tastsinn wird die besondere Atmosphäre des Winzerfestes mit dem neuen Konzept der Iphöfer Weinfreunde sofort spüren.

 

     Überzeugen Sie sich selbst und erfüllen Sie alle Ihre Sinne beim Iphöfer Winzerfest. Ich freue mich sehr, ein paar weinselige Stunden mit Ihnen zu verbringen.

 

       Des Lebens wahrer Sonnenschein,

 

      ist guter Wein und Fröhlichsein!

 

 

                                                         Bis bald in Iphofen!

 

                                                                Herzlichst Marie-Luise l.